Bericht » 1. Mannschaft

+++Rieger verstärkt TSB+++

Es ist erst ein paar Tage her, dass Marcel Rieger mit richtig guten Zahlen aufgefallen ist. Bei der 23:27-Niederlage seines TV Plochingen gegen den TSV Weinsberg war der Rückraumspieler mit neun Toren (davon vier Siebenmeter) der herausragende Werfer des TVP – obwohl Rieger angeschlagen in die Partie der Baden-Württemberg-Oberliga gegangen war.

Beim TSB Horkheim ist man schon lange vorher auf den torgefährlichen Mann aufmerksam geworden. Der Drittligist hat Rieger nun für die kommende Saison unter Vertrag genommen. „Es kann passieren, dass sich bei uns im Kader noch etwas für die neue Runde verändert, darauf wollen wir vorbereitet sein“, sagt Michael Löbich, der beim TSB fürs Drittliga-Team zuständige Manager. Einen möglichen Abgang schon vorab zu kompensieren, darum ging es. „Und Marcel Rieger ist ein sehr torgefährlicher Spieler.“

142 Saisontreffer hat der 24-Jährige bislang erzielt. Nie waren es weniger als drei Tore (beim Hinspiel in Weinsberg), aber oft war die Zahl seiner Treffer zweistellig. Der Topwert: 14. In der Torschützenliste der Baden-Württemberg-Oberliga steht Rieger auf Platz zwei.

Einst hat er beim TSV Wolfschlugen in der A-Jugend-Bundesliga gespielt, zusammen mit Torwart Daniel Rebmann, der auch schon das Horkheimer Trikot getragen hat und jetzt beim Erstligisten Frisch Auf Göppingen unter Vertrag ist. Nun will sich Marcel Rieger in der 3. Liga beweisen.

 

Written by Andreas Öhlschläger (stimme.de) | 12.02.2018 15:59:06 | 402x gelesen