Leidenschaft- Emotionen - Handball

Dachverein: Turn- und Sänger-Bund Horkheim

Der Sängerbund wurde 1895 gegründet. Im Jahre 1994 wurden die einzelnen Abteilungen zu rechtlich selbständigen Zweigvereinen. Im TSB-Dachverein gibt es die Sparten Handball, Musik, Turnen, Singen, Schießen, Tennis, Tischtennis und Tanzen. Der Dachverein zählt insgesamt ca. 1300 Mitglieder.

TSB Heilbronn-Horkheim Handball e.V.

Im Jahre 1931 wurde innerhalb des Turn- und Sängerbundes Horkheim die Handballabteilung gegründet. 1994 wurde im Zuge der Aufgliederung in selbständige Zweigvereine aus der Handballabteilung der TSB Heilbronn-Horkheim Handball e.V. Der Handballverein zählt momentan rund 400 Mitglieder.

Größte Erfolge

  • 1962 Württembergischer Feldhandballmeister
  • 1977 Württembergischer Meister und Aufstieg in die Regionalliga Süd (zweithöchste Spielklasse)
  • 1987 Süddeutscher Pokal-Vizemeister
  • 1988 Württembergischer Meister und Aufstieg in die Regionalliga Süd
  • 1993 Süddeutscher Meister und Aufstieg in die 2. Bundesliga
  • 1997 Württembergischer Meister und Aufstieg in die Regionalliga
  • 2000 Württembergischer Pokalsieger
  • 2001 Württembergischer Vize-Pokalsieger
  • 2008 Baden-Württembergischer Meister und Aufstieg in die Regionalliga
  • 2008 Württembergischer Vize-Pokalsieger
  • 2010-13 Süddeutscher Vizemeister, 4 mal in Folge
  • 2011 Württembergischer Pokalsieger
  • 2012 Württembergischer Pokalsieger
  • 2013 Württembergischer Pokalsieger
  • 2014 Württembergischer Pokalsieger
  • 2017 Vizemeister 3. Liga Süd  + Relegation Aufstieg 2. Liga