Aufgrund der unsicheren pandemischen Lage und der ständigen Verschiebung der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg hat sich der Vorstand des TSB Horkheim-Handball e.V.  an heutigen Donnerstag dazu entschlossen alle Spiele in der Stauwehrhalle ab sofort OHNE Zuschauer durchzuführen! Diese Entscheidung bring uns allen Planungssicherheit und vor allem auch Schutz vor einer weiteren Verbreitung des Virus.

Am vergangenen Wochenende wurden zwei Zuschauer (vollständig geimpft und symptomfrei) in unserer Schnellteststation in der Halle dennoch positiv getestet. Wir wollen unseren Fans die größtmögliche Sicherheit bieten!

Verfolgt das Spiel doch unter: https://sportdeutschland.tv/tsb-heilbronn-horkheim

Bereits gekaufte Tickets für das Drittligaspiel am Samstag gegen die HG Oftersheim-Schwetzingen können per E-mail an tickets@diginights.com erstattet werden.

ACHTUNG:

Auch alle Jugendspiele der JHFH in der Stauwehrhalle werden vorerst ohne Zuschauer stattfinden.

Der Spielbetrieb in der E- und F-Jugend wurde von Seiten des Handballverbandes Württemberg vorerst pausiert, hier finden vorläufig keine Spieltage mehr statt.

Wir bitten um Verständnis!

Für den Vorstand

Michael Roll